Cappuccino oder Espresso?

Fragen, zuhören, nachdenken, präsentieren.

Procedere_1406

Sie haben Wünsche, Ideen und Vorgaben zu Ihrem Bauprojekt. Ralf Helmrich ist ein guter Zuhörer und ein noch besserer Fragensteller. Er will genau wissen, was Ihnen zusagt, wie Sie die Räume nutzen wollen und welcher Stil Ihnen gefällt. Bei dem Kennenlerngespräch in der Ausstellung und in seinem Büro kann er Ihnen erste Materialproben und Fotos von realisierten Projekten zeigen, um im Groben die gemeinsame Richtung festzulegen. Kurz danach wird bei Ihnen vor Ort genau Maß genommen, sprich, bei der Ortsbegehung wird auch mal hinter die Wände und unter den Fußboden geschaut, um den genauen Zustand und die Problemstellen zu lokalisieren.

Beim nächsten Treffen in unseren Räumen präsentiert er Ihnen anhand von Zeichnungen und Fotos die Entwürfe und stellt Ihnen mit passenden Mustern Ihre Wohn- oder Arbeitswelt vor. Er kann zu diesem Zeitpunkt auch schon Auskünfte über den Kostenrahmen und die Zeitplanung machen.